ISO/TS 16949/QS 9000


Qualitätsnormen aus der Automobilbranche zur Automatisierung der Prozesse von Qualitätssicherungssystemen gemäß ISO/TS 16949/QS 9000

Die Technische Spezifikation (TS) 16949 enthält konkrete Anforderungen für die Anwendung der ISO 9001:2000 durch Autobauer und Ersatzteilhersteller. Sie beinhaltet praktische Empfehlungen und Fallbeispiele aus der Automobilindustrie. ISO 9001:2000 formuliert Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme für die interne Verwendung im Unternehmen sowie für Zertifizierungszwecke und vertragliche Belange. Beide Standards verwenden einen prozessorientierten Ansatz, also ein System von Prozessen (zahlreiche verknüpfte Aktivitäten), das die Umwandlung von Eingaben in Ergebnisse, wie z. B. bei der Herstellung von Autos und Zubehör, ermöglicht.

MasterControl Inc. hat eine konfigurierbare und benutzerfreundliche integrierte Softwarelösung entwickelt, die Unternehmen dabei hilft, die TS 16949- und ISO 9001-Vorschriften einzuhalten. So erfüllt die MasterControl™-Qualitätsmanagementsuite die wesentlichen Anforderungen aus ISO/TS 16949: 

Zugehörige Videos
Kostenlose Ressourcen herunterladen
Zum Inhalt
Anforderungen nach ISO/TS 16949/QS 9000Merkmale von MasterControl
 
(ISO/TS 16949 Clause 4.2.3 Control of Documents)

Unterlagen, die durch das Qualitätsmanagementsystem vorgeschrieben sind, werden im Hinblick auf Prüfung/Aktualisierung, Änderungen/Überarbeitungen, Verbreitung, Freigabe usw. kontrolliert.

MasterControl Documents™ automatisiert die Weiterleitung, Eskalation, Genehmigung und Bereitstellung von Standardarbeitsanweisungen, Richtlinien und weiteren Dokumenten. Bildet einen zentralisierten, webbasierten Speicher, der gleichermaßen sicher wie für alle berechtigten Nutzer zugänglich ist und damit de Implementierung von Qualitätsstandards wie QS 9000 ermöglicht MasterControl ermöglicht eine automatische Versionsverwaltung und gewährleistet so die Einhaltung geltender ISO-Normen und die Verfügbarkeit aktueller SOP-Versionen. Nimmt ein Benutzer Änderungen an der „InfoCard“ vor (dem MasterControl-Tool für grundlegende Informationen für jede Aufzeichnung), muss er einen Änderungsgrund angeben. Das System protokolliert diese Änderungen und stellt sie über Berichte zur Verfügung.

 
(ISO/TS 16949 Clause 6.2.2.2 Training)

Das Unternehmen legt dokumentierte Vorgehensweisen zur Ermittlung des Schulungsbedarfs sowie zur Erreichung von Kompetenz bei allen Beschäftigten fest, die Tätigkeiten mit Auswirkungen auf die Produktqualität ausführen, und pflegt diese.

MasterControl Training™ automatisiert die Zuweisung und Überwachung von Schulungsaufgaben und die Bewertung von Online-Prüfungen. Ermöglicht die Bestimmung der Reihenfolge von Schulungskursen, sodass nach Absolvierung des einen Pflichtkurses der nächste Kurs automatisch gestartet wird Es steht auch eine Gruppenabzeichnungsfunktion zum Bestätigen der Schulung großer Mitarbeitergruppen zur Verfügung.

 
(ISO/TS 16949 Clause 7.1.4 Change Control)

Das Unternehmen verfügt über ein Verfahren zur Steuerung von und Reaktion auf Änderungen, die die Produktrealisierung gemäß ISO-Vorschriften beeinflussen.

MasterControl Change Control™ optimiert den gesamten Prozess der Änderungssteuerung für eine schnellere Bearbeitung. Die Anwendung bietet ein Best-Practice-Formular, damit die Einhaltung der TS 16949-Normen gewährleistet ist. Dazu gehören Prioritätsstufen, eine Risikobewertung gemäß Qualitätsstandards sowie eine Klassifizierung der Änderung als „Niedrig“, „Mittel“ oder „Hoch“. Änderungen auf der Ebene „Hoch“ erfordern meist eine Einreichung eines Zulassungsantrags. Anpassbare Berichte geben den Echtzeitstatus der Änderungssteuerungsaufgaben und des gesamten Qualitätsmanagementsystems wieder.

 
(ISO/TS 16949 Clause 7.2.3 Customer Communication)

Das Unternehmen legt effektive Maßnahmen für die Kommunikation mit Kunden über Produktinformationen und Kundenfeedback fest und setzt diese um. Dazu gehören Reklamationen, die zur Implementierung von Qualitätsprozessen führen.

MasterControl Customer Complaints™ optimiert den Reklamationsbearbeitungsprozess und verkürzt den Zeitraum von der Einreichung bis zur Problembehebung. Ein einfacher, dreistufiger Prozess ist in einem vorkonfigurierten, mehrseitigen Formular enthalten, das mit der Bearbeitung einer Reklamation beginnt, mit der internen Untersuchung fortfährt und mit der Lösung des Problems endet, wodurch die Einhaltung von Qualitätsnormen wie QS 9000 gewährleistet wird.

 
(ISO/TS 16949 Clause 8.2.2 Internal Audit)

Zu geplanten Intervallen führt das Unternehmen interne Audits durch, um festzustellen, ob das Qualitätsmanagementsystem der geplanten Vorgabe entspricht und effektiv umgesetzt und gepflegt wird.

MasterControl Audit™ dient der Automatisierung, Optimierung und effektiven Verwaltung des Auditprozesses. Stellt erweiterte Nachverfolgungsfunktionen bereit, von der Terminierung und Planung über die Ausführung bis zum Abschluss Die Lösung bietet auf bewährten Verfahren basierende Formulare für die Protokollierung grundlegender Auditinformationen und -ergebnisse. Automatisiert die Terminierung aller regelmäßigen auditbezogenen Aktivitäten und bietet Analyse- und Berichtsfunktionen, mit denen Führungskräfte einen Überblick über den Prozess erhalten

(ISO/TS 16949 Clause 8.5.2.1 Problem Solving)

Das Unternehmen verfügt über ein festgelegtes Verfahren für die Lösung von Problemen, sodass die Ursache gefunden und beseitigt wird.

(ISO/TS 16949 Clause 8.5.3 Preventive Action)

Das Unternehmen bestimmt Maßnahmen zur Beseitigung der Ursachen von möglichen Abweichungen, um deren erneutes Auftreten zu verhindern.

MasterControl CAPA™ verknüpft den Prozess für Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen mit anderen ISO-Qualitätssicherungsprozessen. Die Software bietet einen auf bewährten Verfahren basierenden achtstufigen Prozess, der das Qualitätssicherungsteam durch alle CAPA-Schritte für Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen begleitet. Ein CAPA-Formular kann direkt über ein anderes Formular geöffnet werden (z. B. Fehlerbericht). Relevante Daten werden automatisch in das CAPA-Formular eingegeben, wodurch der Datenerfassungsaufwand sinkt und Fehler bei der manuellen Übertragung von Informationen vermieden werden. Darüber hinaus unterstützen individuelle Berichtsfunktionen Manager bei der Überwachung des gesamten Qualitätsmanagement-Lebenszyklus gemäß QS 9000.


Richtlinienkonform: Nachhaltige Compliance mit ISO TS 16949 und QS 9000

MasterControl ist richtlinienkonform und sorgt dafür, dass Sie Jahr für Jahr die Anforderungen der ISO- und TS 13485-Norm erfüllen und dabei gleichzeitig die Compliance-Kosten im Griff behalten.

Verbunden: Integrierte Suite für Qualitätsmanagement gemäß ISO TS 16949 und QS 9000

MasterControl bietet Ihnen die Möglichkeit, das gesamte Qualitätssystem zu überwachen und kontinuierlich zu verbessern.

Vollständig: Unternehmensweite Produktanwendung

MasterControl ist vollständig, weil es auf die Anforderung der einzelnen Abteilungen in Bezug auf die Wahrnehmung von Qualitätsinitiativen innerhalb des Unternehmens eingeht.